question

maworxx avatar image
maworxx asked

ESS 3-Phasen Multiplus mit zusätzlichem Multiplus als Ladegerät

Hallo, ich plane ein ESS mit 3 Multiplus II 5000 als 3-Phasen-Sytem. Anlagenschema.pdf

Bei Netzausfall und fehlender Solarleistung soll der Pylontech-Akku über Generator nachgeladen werden können. Wegen des Gridcodes fällt die Möglichkeit der Generatoreinspeisung über Umschalter am AC-IN weg. Deswegen würde ich einen zusätzlichen Multiplus einbauen, der dann durch den Generator gespeist wird und ausschließlich zum Laden genutzt wird.

Im Grunde wäre hier der Einsatz von 3 Quattros im 3-Phasen-System ideal da hier der Generator über den 2. AC-IN eingespeist werden könnte, die Möglichkeit entfällt aber wegen des noch nicht vorhandenen Zertifikats für den NA-Schutz...

Nun ist meine Frage, ob der Cerbo GX den zusätzlichen Multiplus erkennt und ordentlich darstellt?

Oder kann ein GX-Gerät immer nur ein System darstellen, also entweder die 3 Multiplus 5000 ODER das Multiplus 2000?


Multiplus-IIESScerbo gxGenerator
1 comment
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

andreasbrb avatar image andreasbrb commented ·

Genau diese Frage interessiert mich auch. Theoretisch muss es ja der Cerbo machen, da er ja den zusätzlichen MP2 steuern muss in Abhängigkeit von Akkustand etc.

0 Likes 0 ·
1 Answer
paragon avatar image
paragon answered ·

Eine günstigere Variante wäre über den VE.Bus System Configurator das System auf Generatoreinspeisung temporär umzustellen, bis die Energieversorger wieder liefern können-dürfen.

Über VE-Configurator die Wechselrichter auf den vorhandenen Generator anpassen und bei Bedarf mit MK3 oder Victron Connect einspielen.

Sozusagen eine händische Parametersatz-Umschaltung.

Dauert zwar, aber es wird kostengünsig wieder hell ;-)

Wäre natürlich toll, wenn Victron für den MP2 diese Parametersatz-Umschaltung für den AC Eingang im CCGX ermöglichen würde.

1 comment
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

andreasbrb avatar image andreasbrb commented ·

Mich interessiert die ursprüngliche Frage auch. Die kostengünstige Variante mit manuell umstellen ist bekannt, aber manchmal ist die kostengünstige Variante nicht die beste und bei manchen Themen sind zusätzliche Kosten auch sekundär. Die Frage wäre also, kann der Cerbo GX neben den 3 MP2 als 3-phasiges ESS auch einen weiteren MP2 mit Generatoreinspeisung als quasi "nur Ladegerät" verwalten und der MP2 lädt dann die Batterien wenn vom Generator AC kommt.

0 Likes 0 ·