question

karlmelichar avatar image
karlmelichar asked

Error code: #67 - No BMS since 6 months

Since 6 Month i have the problem, that my plant get the Error code: #67 - No BMS.

This only happens when the Batteries getting full (100 %). After this Error the Charger turns the PV Panels complete away and i have no more charge.

The plant is running but without the pv panels. The only thing i can do is to reboot the plant and after the reboot everything ist ok.


MultiPlus-II GX – v 2.73

MultiPlus-II 48/5000/70-48 – v 481

SmartSolar Charger MPPT 250/60 – v 1.59

BYD Premium LV battery – v 1.20

1646812745142.png

When it's working:1646812814134.png

After the Error:

1646812934284.png

Maybe someone can help me with my problem, cause my plant is a pv off-grid photovoltaic system and iam not constant there.


Thank You and greetings

Carl

cerbo gxBMSgx deviceBYD
1646812745142.png (61.9 KiB)
1646812814134.png (84.1 KiB)
1646812934284.png (55.5 KiB)
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

4 Answers
Stefanie avatar image
Stefanie answered ·

Hi @karl.melichar@kabsi.at,

ich würde zunächst mal die Venus OS firmware des GX updaten. Ab ca. Version 2.80 gab es eine Änderung bzgl. Error #67. Die neueste Firmware ist V2.84.

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

karlmelichar avatar image
karlmelichar answered ·

OK danke das werde ich einmal sofort in Angriff nehmen. Vielen Dank !

1 comment
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

Gerne, und lassen Sie uns wissen, ob es das Problem gelöst hat.
0 Likes 0 ·
karlmelichar avatar image
karlmelichar answered ·

Habe auf v 2.84 upgedatet. Ist gestern den ganzen Tag wunderbar gelaufen, heute vormittag wurde die Batterie auf 100 % geladen und dann ging die Anlage wieder in den BMS Error.

1646907686556.png

Anlage ist jetzt allerdings komplett down.


1646907686556.png (13.7 KiB)
2 comments
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

Schade, das wäre ja auch zu einfach gewesen ;-)

Die nächste Idee ist die Anbindung des MPPT an das GX Gerät zu überprüfen. Ist das per original VE.Direct Kabel verbunden? Wenn ja, den Adapter austauschen.
Ist es ein selbstgebauter Adapter, dann sowieso gegen ein Original von Victron austauschen.

0 Likes 0 ·

Ich hatte gerade Kontakt zu einem Victron Techniker. Leider liegt das Problem auf ganz anderer Ebene. Die gute Nachricht ist aber, dass es dafür eine Lösung gibt.

Ältere MultiPlusII-GX haben eine GX-Karte, die bei hoher Gleichspannung (wie sie bei 100% SOC erreicht wird) rebooted. Das passiert in etwa alle 2 Minuten und dadurch verliert das GX-Gerät auch den Kontakt zum MPPT.

Die Lösung besteht darin den Händler (wo Sie den MPII-GX gekauft haben) zu kontaktieren, damit der MPII entweder in einem Reparaturcenter repariert werden kann, oder der Händler die GX-Karte austauscht.
Alternativ dürfen Sie auch selbst den Austausch, der sich recht einfach gestaltet, vornehmen.
Der Händler muss für diese Aktion einen RMA-Prozess einleiten.

0 Likes 0 ·
karlmelichar avatar image
karlmelichar answered ·

VE.Direct Kabel ist original. Ich werde es wohl mal tauschen und dann sehen wir weiter.

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.