question

hk-solar avatar image
hk-solar asked

Wie verbindet man 2 Smartsolar Laderegler mit einem Multi Plus 2 GX ?

Ich möchte eine Pylontech Batterie (3x US3000C) über 2 Strings und 2 Smartsolar Laderegler laden. Das Pylontech-BMS kommuniziert über das Victron zu Pylontech-Kabel Typ A und die BMS-Can Schnittstelle mit dem Multi Plus 2 GX. Müssen die 2 Smartsolar Laderegler über VE.direkt mit dem Multi Plus 2 GX verbunden werden? Es gibt nur eine VE.direct Schnittstelle am Multi Plus 2 GX. Oder können die Smartsolar Laderegler auch über Wifi oder Bluetooth mit dem Multi Plus 2 GX kommunizieren?

Über Hinweise würde ich mich freuen?

Multiplus-II
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

1 Answer
Meine_Energiewende avatar image
Meine_Energiewende answered ·

Moin ! Nein -> Die Smartsolar sprechen nur über VE-Direct mit dem GX. Du kannst Dir ein USB auf VE-Direct Kabel bestellen und dieses Kabel dann in den USB Port des MP2 GX stecken. Die Schnittstellen der GX Geräte sind leider im Vergleich zu einem "echten" GX wie dem Cerbo sehr beschränkt. Solltest Du weitere Ports benötigen, kannst Du am USB Port einen -> wichtig <- aktiven USB Hub anschließen. In dessen Ports passen dann weitere VE-Direct oder RS-485 auf USB Kabel.

Viel Erfolg !

Jens

5 comments
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

hk-solar avatar image hk-solar commented ·
Vielen Dank für die schnelle Antwort und den USB-Tip.

Welche Informationen werden über die VE.direct Verbindung mit dem Multi Plus ausgetausch? Parallel gibt es doch die Kommunikation zwischen dem Pylontech-BMS und dem Multi Plus.


0 Likes 0 ·
Meine_Energiewende avatar image Meine_Energiewende hk-solar commented ·
alles was das System zur Steuerung des MPPTs per DVCC so braucht. Also Ladespannngen / Ströme / Zustände etc. VE-Direct ist mehr oder weniger ein normales RS232.


Die Kommunikation zum Pylontech läuft über CAN Bus. Hier sendet der Akku die von ihm gewünschten Maximalen Lade/Entladeströme und Ladespannung.

Viele Grüße

Jens


0 Likes 0 ·
hk-solar avatar image hk-solar Meine_Energiewende commented ·

Besten Dank für die Nachhilfe für einen Solar-Novizen :-)

0 Likes 0 ·
Stefan Boldt avatar image Stefan Boldt commented ·
Hallo Jens. Ich habe die gleiche Problematic. Ich habe 2 MPPT und möchte gerne beide in der Konsole sehen können. Der USB Port an meinem GX ist schon belegt durch den SmartMeter. Könnte ich den Multiplux GX und die 2 MPPT alle an einen USB HUB mit den Ve.Direct to USB Kabeln verbinden? Im moment habe ich die 2 MPPT mit dem Ve.SmartNetwork verbunden. Angeblich wird dann alles synchronisiert. Aber im der Konsole taucht nur einer auf. Im VRM auch nur einer.
0 Likes 0 ·
Stefan Boldt avatar image Stefan Boldt Stefan Boldt commented ·
Habe den EM24 und die MPPT jetzt alle über einen USB HUB angeschlossen. Funktioniert einwandfrei bis jetzt.
0 Likes 0 ·