question

fraenky68 avatar image

Multiplus Compact 12/1600/70 auf LiFePo umstellen

Hallo,

mein Name ist Frank und ich bin neu hier.

Wir haben uns ein gebrauchtes Wohnmobil gekauft, in dem ein Multiplus Compact 12/1600/70 inklusive Digital Multicontrol verbaut ist. Nun möchten wir die AMG Batterien in LiFePo4 Batterien austauschen. Hierzu müssen ja auch die Ladeeinstellungen des Multiplus angepasst werden. Zu den Möglichkeiten, wie ich das durchführen kann, habe ich unterschiedliche (widersprüchliche) Infos gefunden. Es gibt ja zwei Anbindungen: MK-3 USB oder VE.Bus smart Dongle - letzteres wäre mir lieber, da ich damit den aktuellen Status des Multiplus auch über mein Android-Handy anstehen kann. Ich habe aber auch gelesen, dass über Bluetooth nur Werte aus dem Multiplus ausgelesen, aber nicht Einstellungen verändert werden können. Die sei nur über die USB-Anbindung (MK-3) möglich. Stimmt das?

Im DEMO-Modus der Victron Android App sehe ich jedoch unter "Ladegerät" den Umstellschalter für "Lithiumbatterien". Reicht diese Einstellung aus oder müssen noch weitere Parameter umgestellt werden, die nur über den MK-3 Anschluss möglich sind?

Bei den neuen LiFePo4 Batterien handelt es sich um Batterien mit eingebautem BMS und Zellheizung - das heißt es sollte vom Multiplus keine Ladebeschränkung oder gar Abschaltung bei geringen Temperaturen erfolgen, da sonst die Zellheizung nicht funktioniert.

Frage: Reicht es aus, über die Android-App unter "Ladegerät" den Umstellschalter für "Lithiumbatterien" zu aktivieren oder müssen/sollten weitere Parameter umgestellt werden, welche nur über dem MK-3 USB Anschluss zugänglich sind?

Vielen Dank im Voraus!

MultiPlus Quattro Inverter ChargerLithium Batterymultiplus ve.bus
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

2 Answers
Matthias Lange - DE avatar image
Matthias Lange - DE answered ·

Das ändern der Ladekurve klappt nur über ein MK3 Interface, die Demobibliothek ist da leider etwas irreführend, da sie die Möglichkeiten des MK3 zeigt, nicht das was man über den smart dongle sieht.

Ob die Standard Lithium Ladekurve für die geplanten Batterien passt, müsste man dem Datenblatt der Batterien entnehmen.

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

fraenky68 avatar image
fraenky68 answered ·

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.