question

masa avatar image

MultiPlus Compact 24V 2000W 50A lädt nicht am Generator

Der MPC ist im Boot verbaut. Mit Landstrom funktioniert alles einwandfrei. Wenn unser Generator läuft, lädt er aber nicht, sondern arbeitet weiterhin als Wechselrichter.

Die Spannung am Generator wird gesteuert und hat 230V

Die Frequenz am Generator wird überwacht und ist zwischen 45 und 65Hz

Alle Geräte an Bord, vom Ladegerät über Pumpen und Computer funktionieren mit dem Generator.

Woran kann es liegen? Was kann ich tun, damit es klappt?

vielen Dank im Voraus.

Mathias

battery charging
2 |3000 characters needed characters left characters exceeded

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

2 Answers
Matthias Lange - DE avatar image
Matthias Lange - DE answered ·

Wahrscheinlich muss man mit den Einstellungen etwas herum spielen, damit der Multi den Generator nimmt, irgendwelche Parameter werden da wohl nicht passen.

https://www.victronenergy.com/live/multiplus_faq

2 |3000 characters needed characters left characters exceeded

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

masa avatar image
masa answered ·

Ich hatte mir einen „VE.Direct to USB“ gekauft, um dem Problem auf die Schliche zu kommen. Jetzt wollte ich das ausprobieren und musste herausfinden, dass es dafür keinen Anschluss gibt.

Welche Möglichkeiten zum “herumspielen“ habe ich denn? Gibt es da sowas wie Guidelines, an denen man sich entlang hangeln könnte?

2 comments
2 |3000 characters needed characters left characters exceeded

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

Vielen Dank für den Link. Ich hatte ihn nicht gesehen. Leider werde ich nichts mit meinem Adapterkabel, oder gibt es trotzdem eine Möglichkeit zur Nutzung?

Die VE direct Schnittstelle haben die Wechselrichter und mppts ... Du benötigst das mk3 Interface ... Von USB auf ve bus ... Quasi einen netzwerkstecker rj45 auf der anderen Seite ... Und dann VE configure ...