question

rodenberger avatar image
rodenberger asked

Zusätzlicher Wechselrichter am Multiplus II GX

Hallo.
Ich möchte meine Anlage erweitern.
Dazu möchte ich einen Wechselrichter (ohne Batterie) zum einspeisen nutzen.
Welche WR können mit dem Multiplus II über LAN miteinander kommunizieren, so das ich wieder die Nulleinspeisung sicher stellen kann.
Gibt es dazu irgendwo eine Kompatibilitätsliste?

DANKE

PS. kann mir mal jemand sagen, was ich im Forum bei Thema eingeben soll? das passt bei mir nie.

multiple inverters
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

2 Answers
Matthias Lange - DE avatar image
Matthias Lange - DE answered ·

Ich nehme an ein PV-Wechselrichter ist gemeint.
Für 0-Einspeisung kann man da nur Fronius nehmen, da nur diese durch das Victron System gesteuert werden können.

https://www.victronenergy.com/live/ac_coupling:fronius

https://www.victronenergy.com/media/pg/Energy_Storage_System/en/configuration.html#UUID-634c2829-76e8-4e0a-522b-32bbe2cd1c92

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

rodenberger avatar image
rodenberger answered ·

danke für die schnelle Antwort.

dann müste der Fronius Primo Light auch passen?
Wobei ich noch nicht rausgefunden habe, was beim "Light" anders ist.
Für den Fall, das ich 0 - Einspeisung machen muss, hat dann der Fronius Vorrang vor dem Victron?
Dann kann der Victron erst mal die Batterien voll machen, bevor ich Abends seine Leistung benötige. Die beste Lösung ist es nicht, aber ich kann die Victron Anlage so lassen wie sie ist und melde die neue Anlage als eigenständiges System an.
Ich gehe mal davon aus, das im Fronius eigentlich alles nötige an Sicherheitseinrichtungen verbaut ist. Nicht das ich wieder was übersehe und die Anmeldung wieder Monate dauert.

Gruß Mario


2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.