question

im-radeberger avatar image
im-radeberger asked

Phoenix Multiplus 12/2500 schaltet 220 Volt verzögert

Leider haben wir seit Kurzem ein Problem mit dem Inverter, der beim Einschalten zwnar das blaue Lämpchen anzeigt und auch den üblichen Stromverbrauch zieht aber es kommt kein 220 Volt an.
Manchmal dauert es ein paar Minuten, manchmal bis zu einer Stunde, bis das Bordnetz mit 220 V gespeist wird. 
Es gibt keine Fehlermeldung oder andere LED, die etwas anzeigen. Es passierte in diesem Jahr erstmalig aber auch nicht jedesmal, sondern eher gelegentlich.
Die 600 Ah AGM-Batterien sind immer mind. 90% voll. An den Einstellungen und an der Verkabelung habe seit 10 Jahren nichts geändert. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank vorab



Phoenix Inverter
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

3 Answers
netrange avatar image
netrange answered ·

Liest sich so als hätte das Gerät schon ein paar Jahre auf dem Buckel ...

Jemand sollte sich mal das Innere etwas genauer anschauen ... Lötstellen und oder auch die Relaisfunktionen und Kontakte ...

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

im-radeberger avatar image
im-radeberger answered ·

ja, das Gerät ist tatsächlich 2010 angeschafft worden. Immer in trockener und salzfreier Umgebung gelaufen aber Zeit ist wohl ein Faktor. Ein großer Victron Händler in Norddeutschland hat gleich ein Neugeräte empfohlen, Reparatur nicht möglich - kann doch nicht sein, oder?

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

netrange avatar image
netrange answered ·

... das sagt der Händler, weil er natürlich was verkaufen will.

Victron selber würde das wohl reparieren ... funktionieren würde das schon ...

Provoziere mal das Ganze mit "leichtem" klopfen am Gehäuse ... dann wäre es ja "Hardwareseitig", Relais etc.... also was mechanisches ... Könnte auch ein gealterter Kondesator sein ... 12 Jahre ... warum nicht ...

Auf jeden Fall einmal Aufmachen und reinschauen ...





1 comment
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

Victron repariert 12 Jahre alte Geräte auch nicht. Wenn man das Gerät da als defekt anmeldet, bekommt man auch nur die Rückmeldung ein neues Gerät zu (ver)kaufen.

Es lohnt sich da einfach nicht mehr, zumal es da auch keine Ersatzteile mehr geben wir.

Und wenn sich da jemand in der Reparatur hinsetzt und großartig auf Fehlersuche geht und ggf. anfängt einzelne Bauteile zu tauschen, ist man beim Stundenlohn auch schnell beim Preis eines neuen Gerätes.

Nennt sich wirtschaftlicher Totalschaden. (Wenn Instandsetzungskosten höher sind als der Zeitwert)

Wenn man das Know-how hat oder jemand kennt der es hat und sich das in seiner Freizeit anschaut, kann man das Gerät vielleicht noch retten.


Das Gerät wird vermutlich auch noch ein paar Jahre älter sein. 2010 hießen die Geräte schon nicht mehr Phoenix MultiPlus sondern nur noch MultiPlus und sie hatten 3000VA, nicht 2500. Ich schätze das Gerät ist eher 15 Jahre oder älter.

0 Likes 0 ·