question

Benjamin Schmidt avatar image
Benjamin Schmidt asked

Eigene netzdaten nutzen

Hallo, ich habe schon ein Messgerät der Fa. Janitza verbaut. Dieses wird wohl mit Sicherheit besser sein, als das vorgeschlagene von Carlo Gavazzi.

Leider wird es nicht als Modbus TCP Gerät erkannt.

Den Modus 3 (externe Vorgabe) würde ich allerdings ungern nutzen, da hier das BMS wohl deaktiviert wird.

Ich würde gerne über Modbus lediglich den aktuellen Istwert des Netzes vorgeben können… anstatt des energymeter. Der Rest der Regelung soll intern bleiben. Geht das irgendwie? Oder ist es generell zu empfehlen ein energymeter ein zu setzen?

chargerModbus TCPEnergy Meter
2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

3 Answers
Matthias Lange - DE avatar image
Matthias Lange - DE answered ·

Im Modification Bereich gibt es dazu glaube ich schon einiges, bitte mal die Suche nutzen (ggf. auf Englisch)

https://community.victronenergy.com/spaces/31/index.html

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

Benjamin Schmidt avatar image
Benjamin Schmidt answered ·

Würde der MP2 denn korrekt arbeiten, wenn ich kein Energymeter habe (Habe schon eins, nur keins was mit dem MP2 kommuniziert) und den auf Netzmessung "Inverter" stelle, dann schaut er ja auf den Stromsenssor. Wenn dieser nicht vorhanden ist, dann geht er ja von Netz = 0 aus.

Kann man nun einfach den Netzsollwert auf bspw. 100 stellen und der WR gibt 100W aus?
Hatten das mal per Hand bei einem Kollegen gemacht. das funktionierte auch.

Frage ist nur, ist das so ok, geht es auch über Bus oder sollte man doch lieber mit einem Energymeter direkt am Gerät arbeiten?

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.

holger Bleckwehl avatar image
holger Bleckwehl answered ·

leider hast Du nicht geschrieben, was Du eigentlich willst, bzw. was schon vorhanden ist .

Falls Du an ESS oder ähnlich denkst, dann solltest Du schon einen eigene Zähler verwenden. Dann geht auch Phasenausgleich und lastabhängige Regelung. Das geht z.T. zwar auch über ModBus, ist aber aufwendiger zu pflegen und ist auch langsamer bei der Regelung.

2 |3000

Up to 8 attachments (including images) can be used with a maximum of 190.8 MiB each and 286.6 MiB total.